Pflichtstunden

Wir haben per Mitgliederversammlung beschlossen, dass jedes vollwertige Mitglied im Jahr 6 Arbeitsstunden abzuleisten hat.
Wir müssen immer wieder für den Betrieb und Erhalt unserer Gebäude und des Inventars Leistungen erbringen, die wir nicht über unsere Mitgliedsbeiträge deckeln können beziehungsweise nicht deckeln wollen.
Wir stehen alle als Mitglieder gleichermaßen in der Pflicht, die anfallenden Arbeiten zu erledigen. Es ist jedes Mitglied auch aufgefordert, notwendige Arbeiten selbstständig anzuzeigen.

Welche Möglichkeiten gibt es, um seine Arbeitsstunden abzuleisten?

  • Wir führen jeweils im Frühjahr und im Herbst einen offiziellen Arbeitseinsatz durch, wo die zentrale Aufgabe steht, den Steg zu Wasser zu lassen bzw. den Steg wieder aus dem Wasser zu holen. Für diese Arbeiten werden vor allem starke Hände benötigt. Desweiteren führen wir während dieser Arbeitseinsätze grundlegende Reinigungs- und Pflegearbeiten in unseren Vereinsräumen und den Außenanlagen durch. Für diese Arbeiten sind vor allem Putzteufel und Gartenarbeiter gesucht.
  • Seit Anfang Juni reinigen wir unsere Vereinsräume selber. Jeweils zwei Mitglieder können hier aller zwei Wochen jeweils eine Arbeitsstunde ableisten.
  • Zumindest der Rasen der Außenanlage benötigt einmal jeden Monat einen Schnitt. Unsere Abteilung mäht den Rasen in den ungeraden Monaten. Circa 2 Stunden Aufwand benötigt ein Schnitt aller Rasenflächen.
  • Es fallen immer wieder kleinere und größere Arbeiten an, die nicht bis zum nächsten Arbeitseinsatz warten sollten. Zum Beispiel müssen immer wieder Reparaturen an unseren Booten vorgenommen werden. Wir müssen den Platz im Bootshaus optimieren. Welche Arbeiten gerade aktuell anliegen, findet ihr weiter unten.

Welche Arbeiten liegen aktuell an

  • Reparatur des Faltbootzweiers W20. Es sind Holzleisten defekt und die Bootshülle hat ein Leck, welches aktuell nur notdürftig geflickt ist.
  • Rasen mähen.

Aktuelles

 

Ich möchte hier noch kurz verweilen,

um mein Gedicht mit euch zu teilen.

Zur Glühweinfahrt ein paar Gedanken,

die sich um Wein und Götter ranken....

Weiterlesen

Techniktraining - alles über Boote, Paddel, Paddeltechnik, Fragen über Fragen und ein bisschen Spaß darf auch sein.

Weiterlesen

Bereits zum 45. Mal jährte sich nun die einst als friedliche Demonstration für motorfreien Verkehr in Venedig begonnene Vogalonga (ital.: Voga =...

Weiterlesen